AHLBORN Orgel

Seit 1963 repräsentieren wir Sakralorgeln, also Instrumente für das Klassische Orgelspiel, von AHLBORN. Die einzigartige Qualität dieser Instrumente (gegründet in Heimerdingen bei Stuttgart) führt zur weltweiten Akzeptanz und Beliebtheit in Schulen, Kirchen, bei Profimusikern und anspruchsvollen Hausorganisten.

Ob der klanglichen Vorzüge werden diese Orgeln regelmäßig von den Wiener Philharmonikern, dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, den Wiener Symphonikern, dem Theater an der Wien und vielen international anerkannten Künstlern für Konzerte und Aufnahmen angefordert. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich umfassend beraten. Unser fachliches Wissen löst Ihre Anforderungen. 

Als Alleinrepräsentant in Österreich laden wir Sie zu Ihrem Probespiel an den Modellen der ORGANUM und PRAELUDIUM Baurreihen in unseren Salon ein. Beispielhaft führen wir die folgenden Modellbeschreibungen an. Größere und kleinere Modelle stellen wir Ihnen gerne individuell vor.

Praeludium II

Praeludium IV

Praeludium V

Organum II

Aktuelle Referenzen:

Kirche am Kahlenberg

Anlieferung AHLBORN - Kirche am Kahlenberg

Kirche am Leopoldsberg

Anlieferung AHLBORN - Kirche am Leopoldsberg

Elias im Theater an der Wien

Oratorium "Elias" im Theater an der Wien

Ahlborn Organum II

Klassische Orgelkonsole, 2 Manuale (Druckpunktklaviaturen)
Wahlweise mit Manubrien (Registerzüge) oder Registerwippen
44 Registerplätze mit 70 Alternativstimmen.
Für jede Raum- und Kirchengröße geignet (mit entsprechender Abstrahlung)

Ausgewählte technische Details: Setzereinrichtung mit 500 frei programmierbaren Setzern. Alle Spielhilfen, Koppeln, Handregister, Plenum I & II, Tutti. AP-Einrichtung (dynamische Pedalkoppel oder wahlweise Pedal-Aufwärtskoppel ins Hauptwerk). Einzelregister und Einzeltöne intonierbar. Historische Stimmungen, individuelle Stimmungen, Kurze Oktave, Speicherung Ihrer Disposition, etc..

Spieltisch in Echtholzfurnier Eiche hell oder dunkel
Pedal nach Wunsch in 30 oder 32-Tasten, alle gängigen Pedalnormen lieferbar
Sitzbank mit Notenfach
Versperrbarer Rolldeckel

Anschlüsse für externe Tonstrahler, voller MIDI-Standard, Regelbarer Mikrofoneingang, Audioeingang für den Anschluss anderer Tonerzeuger, etc.

Maße: Organum II D/DK ( Breite x Höhe x Tiefe in cm ): 168 x 127 x 76/115* (*mit Pedal) Gewicht: ca 190 kg

Ahlborn Präludium II

2manualige Orgel
compl. mit 30-tastigem Pedal
Sitzbank mit Notenfach
Eiche - furniert, hell / natur

Ahlborn Präludium IV

Das preiswerte Instrument für mittelgroße Kirchen, zur Ausbildung, oder einfach nur zur Freude am qualitativ hochwertigen Instrument. Ausgestattet mit einem der leistungsfähigsten von AHLBORN entwickelten Soundsysteme, bleiben hier keine Wünsche offen.

48 Registerplätze, 109 Datenbankregister, Zusatzregister wie Piano, Cembalo, etc... , BDO-Normspieltisch, feinste individuelle Intonation (ohne PC!) machen dieses Instrument zum wahren Alleskönner.

Technische Daten: Setzereinrichtung mit 500 frei programmierbaren Setzern. Alle Spielhilfen, Koppeln, Handregister, Plena, Tutti. AP-Einrichtung (dynamische Pedalkoppel oder wahlweise Pedal Aufwärtskoppel ins Hauptwerk). Einzelregister, Einzeltöne intonierbar. Historische Stimmungen, Kurze Oktave, etc.

Ausführungen: Spieltisch in Echtholzfurnier Eiche hell oder dunkel
30 oder 32-Tastenpedal (aller Normen) lieferbar
Sitzbank mit Notenfach
Versperrbarer Rolldeckel

Anschlüsse für externe Tonstrahler und MIDI-Einrichtung, Regelbarer Mikrofoneingang, Audioeingang für den Anschluss anderer Tonerzeuger, etc.

Maße: Praeludium V D ( Breite x Höhe x Tiefe in cm ): 145 x 118 x 76/115* (*mit Pedal)

Ahlborn Präludium V

Das neueste Modell

3manualige Orgel
compl. mit 30-tastigem Pedal
48 Register + 109 Alternativregister
10 Zusatzregister pro Werk (Hauptwerk/Schwellwerk/Positiv)
12 Zusatzregister im Pedal
alle Spielhilfen, Koppeln, 500 Setzerkombinationen, F.D., I.P.
Sitzbank mit Notenfach

Eiche - furniert, hell / natur oder Eiche-dunkel