•  +43 1 587 86 24
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt

Warenkorb

Zurück

Montag, 21. Oktober 2019

15. Festival Kroatischer Musik in Wien

Das Festival der kroatischen Musik in Wien findet diesmal zum 15. Mal in der Zeit vom 18. Oktober bis 5. November 2019 statt.

Neu und besonders wertvoll bei der diesjährigen Ausgabe des Festivals ist die Zusammenarbeit mit dem Alten Rathaus Wien und mit der Firma Stingl, die vor allem mit Auftritten des Pianisten Ivan Krpan und des Duos bestehend aus dem Pianisten Lovre Marušić und der Violoncellistin Anastasia Kobekina verbunden ist. Dank dem Gesamtsponsoring seitens der Firma Stingl erklingen die beiden Konzerte am FAZIOLI Konzertflügel und finden im Alten Rathaus Wien statt.

Die 15. Ausgabe des Festivals stellt eine einzigartige Ouvertüre zum ersten Vorsitz Kroatiens im Rat der Europäischen Union 2020 dar. Anfang nächsten Jahres wird dieses politische Ereignis der besonderen Art in Österreich mit einem Konzert des LADO-Ensembles feierlich begangen. Dieses Konzert wird ebenfalls im Rahmen des 16. Festivals der kroatischen Musik in Wien wiederholt stattfinden.

Montag, 21. Oktober 2019, 19:00

Bank Austria Salon im Alten Rathaus
Wipplingerstraße 8/1. Stock, 1010 Wien

IVAN KRPAN, Klavier

J. Brahms: 3 Intermezzi, op. 117
F. Liszt: Andante lagrimoso, S. 173/9
B. Bersa: Notturno, op. 38
F. Liszt: Funérailles, S. 173/7
J. Brahms: Variationen über ein Thema von Robert Schumann, op. 9
F. Liszt: Bénédiction de Dieu dans la solitude, S. 173/3

Montag, 21. Oktober 2019