Das line up des nunmehr 10. Festivals der Jazzbühne Lech (14.08.-17.08.24) steht fest. Erleben Sie 4 Tage höchstkarätiger Jazzmusik auf über 1.600 m Seehöhe.

Konzerttermine 2024

14. August ODED TZUR QUARTET
15. August KLAUS FALSCHLUNGER & LUCIANO BIONDINI
16. August ANNA MARGOLINA QUARTET
17. August SHUTEEN ERDENEBAATAR QUARTET

Konzertbeginn: 21:00 Uhr

Spielort: Konzertsaal im sport.park.lech, 6764 Lech am Arlberg
Konzertflügel: FAZIOLI F278, geliefert und betreut durch G.I.STINGL Klaviere

Tickets unter:  Jazzbühne Lech

Jazzbühne Lech


Die Idee zur Jazzbühne Lech war schon längere Zeit in den Köpfen von Philip und Laurens Waldhart. Die pure Leidenschaft zur Musik gab dann praktisch den Anstoß zur Gründung des Vereins im Frühjahr 2015 und die erste Konzertreihe fand im August des selben Jahres statt. Heute ist die Jazzbühne Lech ein internationales Fixprogramm.
Wir dürfen dieses Festival seit der Gründung, und somit heuer zum 8. Mal, ausstatten und betreuen.


 


Die Musiker der Jazzbühne Lech bis 2023:

Iiro Rantala
Marcin Wasilewski Trio mit Joakim Milder
Benedikt Jahnel Trio
Tod Gustavsen
Gjermund Larsen Trio
Mathias Eick mit Band
Anat Fort Trio
Federico Albanese
Yaron Herman Trio
Wolfert Brederode Trio
Adam Baldych mit Helge Lien Trio
Dino Saluzzi & Anja Lechner
Marcin Wasilewski
Émile Parisien und Vincent Peirani
Poppy Ackroyd
Giovanni Guidi und Daniele Di Bonaventura
David Helbock´s Random/Control
Bugge Wesseltoft
Klaus Paier und Asia Valcic Quartet
David Six
Roman u. Julian Wasserfuhr mit Jörg Brinkmann
Shahin Novrasli Trio
Bobo Stenson Trio
Masaa
Anja Lechner und François Couturier
Daniele Di Bonaventura mit Band´Union
Yonathan Avishai Trio
Shai Maestro
Jean-Louis Matinier und Kevin Seddiki
Martin Listabarth
Avishai Cohen Big Vicious
Shai Maestro mit Eleni
Jakob Zimmermann Trio
Shahin Novrasli Trio
Lyder Øvreås Røed
Eivind Aarset Quartet
Vijay Iyer
Marc Copland Quartet
Alba Careta Group
Full Crimp
Bill Laurance Trio