XVI TCHAIKOVSKY INTERNATIONAL PIANO COMPETITION, MOSCOW 2019
Opening Gala Concert

 

Daniil Trifonov and Valery Gergiev
Standing ovation after their performance of the TCHAIKOVSKY PIANO CONCERTO nr. 23

Replay the concert on MEDICI TV
https://tch16.medici.tv/en/replay/opening-gala-concert/
[ Piano Concerto starting at minute 48 ]

 

 

Nataša Veljković - "5 Jahreszeiten"

Im Rahmen unserer Konzertserie "Stingl.Extra" laden wir ein:

"5 Jahreszeiten" - Eine neue Musikreihe, kuratiert von der Pianistin Nataša Veljković

Eröffnung: Dienstag, 18.06.2019, 19:00
Spielort: Altes Rathaus Wien, Bank Austria Salon, Wipplingerstraße 8, 1. Stock, 1010 Wien
Interpreten:
Dragana del Monaco, Mezzosopran
Nataša Veljković, Klavier

Programm: Tschaikowsky, Rachmaninoff, Glinka
Beethoven 2. Klavierkonzert, B-Dur
Konzertflügel: FAZIOLI F212, geliefert und betreut durch G.I.STINGL Klaviere

Weitere Informationen und Reservierung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anlieferung einer AHLBORN-Orgel Präludium IV Orgel aus dem Hause Stingl an die Kirche am Leopoldsberg am 13.06.2019.
Wir danken für Ihr Vertrauen und freuen uns auf die nächste Aufgabenstellung!

Weitere Fotos in der Bildergalerie

 

 


  • 20190613_STINGL_KAHLENBERG_P4_KREKORA-274-small
  • 20190613_STINGL_KAHLENBERG_P4_KREKORA-316-small
  • 20190613_STINGL_KAHLENBERG_P4_KREKORA-350-small
  • 20190613_STINGL_KAHLENBERG_P4_KREKORA-373-small

Daniil Trifonov & RSO Wien

Pianist der Superlative

„Er hat alles und noch mehr“, sagt Martha Argerich über ihn, und die Londoner „Times“ bescheinigt ihm, er sei „ohne Frage der erstaunlichste Pianist unserer Zeit“.

Daniil Trifonov, der mit solchen Superlativen ausgezeichnete Künstler, ist in der laufenden Saison Artist in Residence bei der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien. Am 6. Juni präsentierte der 28-Jährige mit dem ORF RSO Wien sein Klavierkonzert, mit dem er an die große Reihe komponierender Virtuosen anschließt. Tags zuvor gabTrifonov im Gläsernen Saal eine öffentliche Meisterklasse.

Daniil Trifonov spielt auf einem FAZIOLI Konzertflügel.

Daniil Trifonow spielt FAZIOLI im Musikverein Wien

 

Do, 06.06.2019, 19:30, Musikverein Wien, Großer Saal

ORF Radio-Symphonieorchester Wien
Daniil Trifonov, Klavier
Johannes Debus, Dirigent

Daniil Trifonov, Konzert für Klavier und Orchester es-Moll (EA)

Konzertflügel: FAZIOLI F278, geliefert und betreut in Kooperation mit Klavierhaus Schimpelsberger
 

Die neueste Generation der Digitalpiano-Serie mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis:

NEU:

  • Mainboard entwickelt in Partnerschaft mit Onkyo für bessere tonale Klarheit.
  • Lautsprecher und Verstärker entwickelt von Onkyo.
  • Neues modernes OLED Grafik Display.
  • Bluetooth Audio Funktionalität für kabellose Audio Wiedergabe (CN39)
  • Shigeru Kawai SK-5 Grand Piano, Electric Piano und Electric Grand Sounds

 

 

Beide Modelle CN29 und CN39 bieten die hervoragende RH3 Tastatur und klingen mit SK-EX und EX Flügelsounds der großen CA Modelle.

Nicht zuletzt dank der präzisen 3-Sensor-Technologie erwartet den Musiker ein sehr natürliches  Spielgefühl. Das Tastaturgewicht ist abgestuft, um die schwereren Basshämmer und leichteren Diskanthämmer eines mechanischen Klaviers wahrzunehmen, während strukturelle Verstärkungen in der Mechanik eine höhere Stabilität bei Fortissimo- und Stakkato-Passagen gewährleisten. Darüber hinaus verfügt das CN39 Digitalpiano über „Ivory Touch“ Tastenoberflächen von Kawai. Sie unterstützten das Spiel, indem sie Fingerfeuchtigkeit absorbieren. Zusätzlich ist die CN39 Tastatur mit einer Druckpunktsimulation ausgestattet, die für eine perfekte Kontrolle beim Pianissimo Spiel sorgt.

Zusätzlich zum USB-to-host Anschluss und den MIDI Anschlüssen ist das CD29/CN39 auch mit Bluetooth MIDI Technik ausgestattet, die eine kabellose Kommunikation mit Smart Devices (z.B. Smartphone oder Tablet) ermöglicht. Apps wie Virtual Technician, GarageBand o.ä. lassen sich so problemlos nutzen.

Bei dem CN39 nutzen Sie auch die Vorteile der Bluetooth Audio Schnittstelle. Verbinden Sie einfach Ihr Smartphone mit dem CN39 und schon geniesen Sie all Ihre Musik direkt über das Lautsprechersystem des CN39.

Außerdem ist bei beiden Modellen die SHS Kopfhörer Technologie integriert und sorgt für stressfreies Hören auch bei langem Spiel.
Spatial Headphone Sound (SHS) ist ein spezielles Ausstattungsmerkmal, das dem Klangbild des Akustikklavierklangs über Kopfhörer mehr räumliche Tiefe verleiht und zusätzlich das Hörerlebnis über einen längeren Zeitraum verbessert.


  • CN39R_location02_web800
  • CN39R_musicrest_ipad_bluetooth_web800
  • CN39R_speaker output_web800
  • CN39W_styling_web800

In Kürze lagernd und spielbereit aufgestellt! Erfragen Sie den aktuellen Tagespreis unter 01 587 86 24.

Listenpreis Österreich: Euro 1.475,00 (CN 29)

Listenpreis Österreich: Euro 1.820,00 (CN39)


 

 

Seit kurzem ist Apple Pay in Österreich verfügbar - und unseren Kunden können damit bereits in unserem Salon schnell und einfach Geld via NFC übertragen.
Instrumente, Zubehör und Leistungen - mit Apple Pay sofort beglichen!

 

 

Newsletter

Kontakt

Wiedner Hauptstraße 18, 1. Stock, 1040 Wien
Telefon: +43 1 587 86 24, Telefax: +43 1 587 86 24 15

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 09:30 - 17:30, Samstag: 09:30 - 12:00

Kontakt E-Mail