Gustav Ignaz STINGL Klaviere - Ihre Wahl zum richtigen Ton

Finden

  •  +43 (0) 1 587 86 24
  •  Mo-Fr 09:30-17:30
    Sa 09:30-17:30
contact us

Klassische Orgelkonsole, 2 Manuale (Druckpunktklaviaturen)
Wahlweise mit Manubrien (Registerzüge) oder Registerwippen
44 Registerplätze mit 70 Alternativstimmen.
Für jede Raum- und Kirchengröße geignet (mit entsprechender Abstrahlung)

Ausgewählte technische Details:
Setzereinrichtung mit 500 frei programmierbaren Setzern. Alle Spielhilfen, Koppeln, Handregister, Plenum I & II, Tutti. AP-Einrichtung (dynamische Pedalkoppel oder wahlweise Pedal-Aufwärtskoppel ins Hauptwerk). Einzelregister und Einzeltöne intonierbar. Historische Stimmungen, individuelle Stimmungen, Kurze Oktave, Speicherung Ihrer Disposition, etc..

Ausführungen:
Spieltisch in Echtholzfurnier Eiche hell oder dunkel,
Pedal nach Wunsch in 30 oder 32-Tasten, alle gängigen Pedalnormen lieferbar,
Sitzbank mit Notenfach, Versperrbarer Rolldeckel.
Anschlüsse für externe Tonstrahler, voller MIDI-Standard,
Regelbarer Mikrofoneingang, Audioeingang für den Anschluss anderer Tonerzeuger, etc.

Maße: Organum II D/DK ( Breite x Höhe x Tiefe in cm ): 168 x 127 x 76/115* (*mit Pedal)
Gewicht: ca 190 kg

 

Detailansicht (Mai 2015): Organum II, Eiche Dunkel (nach Muster)

  • 210515_STINGL_AHL_ORGII_0006_edit_small
  • 210515_STINGL_AHL_ORGII_0007_edit_small
  • 210515_STINGL_AHL_ORGII_0009_edit_small

 

  • 2manualige Orgel, compl. mit 30-tastigem Pedal
  • Sitzbank mit Notenfach
  • techn. Details gem. Beschreibung und Besichtigung
  • Eiche - furniert, hell / natur

Ahlborn Orgel Präludium II

Das preiswerte Instrument für mittelgroße Kirchen, zur Ausbildung, oder einfach nur zur Freude am qualitativ hochwertigen Instrument. Ausgestattet mit einem der leistungsfähigsten von AHLBORN entwickelten Soundsysteme, bleiben hier keine Wünsche offen.
48 Registerplätze, 109 Datenbankregister, Zusatzregister wie Piano, Cembalo, etc... , BDO-Normspieltisch, feinste individuelle Intonation (ohne PC!) machen dieses Instrument zum wahren Alleskönner.

Technische Daten:
Setzereinrichtung mit 500 frei programmierbaren Setzern. Alle Spielhilfen, Koppeln, Handregister, Plena, Tutti. AP-Einrichtung (dynamische Pedalkoppel oder wahlweise Pedal Aufwärtskoppel ins Hauptwerk). Einzelregister, Einzeltöne intonierbar. Historische Stimmungen, Kurze Oktave, etc.

Ausführungen:
Spieltisch in Echtholzfurnier Eiche hell oder dunkel,
30 oder 32-Tastenpedal (aller Normen) lieferbar,
Sitzbank mit Notenfach, Versperrbarer Rolldeckel.
Anschlüsse für externe Tonstrahler und MIDI-Einrichtung,
Regelbarer Mikrofoneingang, Audioeingang für den Anschluss anderer Tonerzeuger, etc.

Maße: Praeludium V D ( Breite x Höhe x Tiefe in cm ): 145 x 118 x 76/115* (*mit Pedal)

  • 3manualige Orgel
  • compl. mit 30-tastigem Pedal
  • 48 Register + 109 Alternativregister
  • 10 Zusatzregister pro Werk (Hauptwerk/Schwellwerk/Positiv), 12 Zusatzregister im Pedal
  • alle Spielhilfen, Koppeln, 500 Setzerkombinationen, F.D., I.P.
  • Sitzbank mit Notenfach
  • techn. Details gem. Beschreibung und Besichtigung
  • Eiche - furniert, hell / natur oder Eiche-dunkel

 Ahlborn Orgel Präludium V

Kontakt

Wiedner Hauptstraße 18, 1. Stock
1040 Wien

Telefon: +43 1 587 86 24
Telefax: +43 1 587 86 24 15

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 09:30 - 17:30
Samstag: 09:30 - 12:00

E-Mail

Newsletter

Kontakt

Wiedner Hauptstraße 18, 1. Stock, 1040 Wien
Telefon: +43 1 587 86 24, Telefax: +43 1 587 86 24 15

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 09:30 - 17:30, Samstag: 09:30 - 12:00

Kontakt E-Mail