•  +43 1 587 86 24
  •  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt

Warenkorb

Zurück

Donnerstag, 10. Oktober 2019

ORF RadioKulturhaus - Christopher Hinterhuber

Mit Christopher Hinterhuber bittet Gastgeber Ernst Kovacic einen der renommierten Pianisten Österreichs auf die Bühne des Sendesaals, der sich auch international als Pianist mit enormer Bandbreite etabliert hat. 2002/03 vertrat er Österreich zusammen mit der Geigerin Patricia Kopatschinskaja in der Reihe "Rising Stars" in der Carnegie Hall und den prominentesten europäischen Konzertsälen. "Eines der besten, faszinierendsten Klavieralben des Jahres" schrieb das Fono Forum über seine Aufnahme von Sonaten und Rondos von Carl Philipp Emanuel Bach. Das englische Gramophone-Magazin wählte seine Aufnahme mit Werken für Klavier und Orchester von Hummel zum "Editor’s Choice", ebenso große internationale Beachtung fand auch die fünf CDs umfassende Aufnahmeserie aller Klavierkonzerte des Beethoven-Zeitgenossen Ferdinand Ries, unter anderem mit dem New Zealand Symphony Orchestra und dem Royal Liverpool Philharmonic Orchestra.
Sowohl durch seine Aufnahmen, die unter anderem bei Naxos, Wergo, Camerata Tokyo und Paladino erschienen sind, als auch mit seiner weltweiten Konzerttätigkeit hat sich Christopher Hinterhuber international als Pianist mit enormer Bandbreite etabliert. Ein wichtiger Teil seiner Tätigkeit ist die Kammermusik, so ist er Mitglied des Altenberg Trio Wien, das einen eigenen Zyklus im Wiener Musikverein spielt. Rundfunk- und Fernsehaufnahmen für den ORF, DRS2, NHK, SWR u.a. runden seine künstlerische Tätigkeit ab und unterstreichen seinen hervorragenden Rang innerhalb der jüngeren österreichischen Pianisten-Generation. Er ist Professor für Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien.

Termin: Donnerstag, 10.10.2019, 19:30
Spielort: ORF RadioKulturhaus  (Argentinierstrasse 30a, 1040 Wien)

Interpret: Christopher Hinterhuber, Klavier
Konzertflügel: FAZIOLI F278
Weitere Informationen und Reservierung unter:  ORF und https://christopherhinterhuber.com

Donnerstag, 10. Oktober 2019